Start
Arbeitsbereiche
Nachrichten
Kalender
Über uns
Verlag
Stellen
Spenden
Kontakt
Regionalverbund Köln

Flexible und ambulante Hilfen

Jugendliche und junge Volljährige erhalten intensive sozialpädaogische Hilfen entsprechend ihres individuellen Entwicklungsstandes mit dem Ziel einer eigenverantwortlichen Lebensführung außerhalb ihrer Herkunftsfamilie. Der junge Mensch wird in allen Fragen seiner persönlichen Entwicklung (Identität) sowie beim Aufbau eines eigenen Lebensfeldes auf der Grundlage einer festzulegenden durchschnittlichen Wochenstundenzahl beraten und unterstützt.

Flexible Erziehungshilfe ist ein auf den Einzelfall bezogenes Jugendhilfeangebot. Es realisiert eine individuelle, dem Bedarf entsprechende Hilfe, die flexibel den Entwicklungen und Entscheidungen der Klienten und der anderen Beteiligten angepasst wird. Die Betreuung zielt auf eine akute, mittel- oder längerfristige Problemlösung, setzt auf die Stärkung vorhandener Ressourcen und bindet das Lebensfeld der zu Betreuenden mit ein. Vor Ort werden alle notwendigen erzieherischen Hilfeformen angeboten und realisiert oder prozesshaft entwickelt. Flexible Erziehungshilfe bezieht auch die Hilfen aufsuchender Arbeit und die niederschwelligen Angebote mit ein. Flexible Erziehungshilfe kann andere teilstationäre und stationäre Hilfeformen ergänzen.



Köln-Porz:
Ursula Beck
Tel.: 02203 / 297 500
Fax: 02203 / 297 5030
EMail

Hürth:
Andrea Tefehne
Tel.: 02233 / 710 020
Fax: 02233 / 710 02 29
EMail

Köln-Kalk/Mülheim:
Andreas Wengert
Tel.: 0221 / 285 322 0
Fax: 0221 / 285 322 77
EMail



Impressum | © 2018 NEV

Neukirchener Erziehungsverein
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 3920
E-Mail: info@neukirchener.de