Start
Arbeitsbereiche
Nachrichten
Kalender
Über uns
Verlag
Stellen
Spenden
Kontakt

Neukirchener Kalender 2017

Donnerstag, 29. Juni 2017

Hörst du nicht auf, krumm zu machen die geraden Wege des Herrn? (Apostelgeschichte 13,10)

Paulus ist zum ersten großen Einsatz auf Zypern. Er will die Botschaft von Jesus Christus ins Land tragen. Der Prokonsul, oberster Beamter auf dieser Insel, will mehr hören und lässt Paulus zu sich rufen. Großartig, wenn sich ein Politiker für die Botschaft von Jesus Christus öffnet! Seine Bildung hindert ihn nicht. Es stört ihn auch nicht, dass der Botschafter und sein Begleiter Fremde sind. Aber der Zauberer an seinem Hof will ihn stören. Denn der Teufel hat kein Interesse daran, dass der Prokonsul zu einem Leben mit Jesus findet. - Der Teufel ist auf dem Plan, sobald einer Ernst machen will mit einem Leben mit Jesus. Diese Erfahrung haben Menschen immer wieder gemacht. Der erblindete "Prophet" ist ein schönes Beispiel, dass wir nichts fürchten müssen. Christus ist immer stärker! Er kann auch trotz der krummen Linien seiner Feinde einen Menschen geradewegs zum Glauben führen. Das Wort Gottes bricht die Macht des Teufels, und der Prokonsul kommt zum Glauben an Jesus Christus. (M-H)

Auf den Müllhaufen der Finsternis

Vor etwa 50 Jahren gab es auf der indonesischen Insel Timor eine große geistliche Erweckung. Und das kam durch einen jungen Mann. Er war Langstreckenläufer und vertraute in den Wettkämpfen auf ein Amulett. Eines Nachts, als er im Bett lag, konnte er seinen Körper nicht mehr bewegen. Er schrie zu Gott: "Ich trenne mich von meinem Glücksbringer." Die Lähmung ging zurück. Das berichtete er seinem Pastor und gab ihm den Zaubergegenstand ab. Am Sonntag darauf berichtete der junge Sportler im Gottesdienst. Überall in der Kirche begannen Menschen zu beten, einige bekannten ihre Zaubereisünden, andere gingen nach Hause und kamen mit Amuletten und Zaubergegenständen zurück. Die wurden in einem großen Haufen vor der Kirche verbrannt. Es kam zu einem überwältigenden geistlichen Aufbruch. - Wie groß würde so ein Haufen bei uns sein, wenn alles Okkulte entsorgt wird? Wie froh könnten viele dann werden!

Tipp:

LESETIPP:
C.S. Lewis: Dienstanweisung für einen Unterteufel. 240 S., kt., 9,99 € (Verlag Herder). - 31 Briefe schreibt der höllische Unterstaatssekretär Screwtape an seinen unerfahrenen Neffen und Unterteufel Wormwood, der den Auftrag hat, einen jungen englischen Gentleman auf die schiefe Bahn zu bringen. Das spannend geschriebene Buch ist nach wie vor aktuell und zeigt: Der Teufel rastet nicht, um uns vom wahren Leben wegzuholen.

Bibellese:

Apostelgeschichte 13,1-12
Kirchenjahreslese: Matthäus 15,29-39

Lied:

Dass Jesus siegt
[EG 375 GL 716 ErG 857]



Impressum | © 2017 NEV

Neukirchener Erziehungsverein
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 3920
E-Mail: info@neukirchener.de