Start
Arbeitsbereiche
Nachrichten
Kalender
Über uns
Verlag
Stellen
Spenden
Kontakt

Nachrichten aus dem Neukirchener Erziehungsverein

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus dem Neukirchener Erziehungsverein und seinen Einrichtungen.

Pflegezentrum Matthias-Jorissen-Haus

„Freude am Ehrenamt“

(Neukirchen-Vluyn, den 07.11.2018) Es ist Mittwoch, 8 Uhr. Wie jede Woche um diese Zeit bereiten Gisela (74) und Hermann-Josef Prangenberg (75) im Wohnbereich 1 „Dicksche Heide“ des Pflegezentrums Matthias-Jorissen-Haus für die Bewohner das gemeinschaftliche Frühstück vor. Beide sind ein eingespieltes Team mit einer klaren Aufgabeneinteilung: “Meine Frau ist für das Zubereiten und Bedienen am Tisch zuständig. Ich sorge für Nachschub und Ordnung in der Küche“, sagt Hermann-Josef Prangenberg. Fleißig schnippelt Gisela Prangenberg Gurken und Paprika, belegt Brötchen und deckt den Tisch appetitlich ein.

Langfassung

Frühförderung Opstapje der Ambulanten Hilfen des Neukirchener Erziehungsvereins in Geldern

Vorfreude auf St. Martin

(Geldern, den 01.11.2018) Im Gemeindezentrum der Heilig-Geist-Kirche gehen die Vorbereitungen der Frühfördergruppe Opstapje für Eltern und Kinder bis drei Jahre in die heiße Phase. Vergangenen Montag schauten die Kinder des St. Adelheid Kindergartens mit ihren Erzieherinnen bei einem Gruppentreffen im Gemeindezentrum vorbei, um Martinslieder für den großen Kindermartinszug am 11. November 2018 durch die Gelderner Innenstadt einzuüben.

Langfassung

Ehrungen in Haus Elim

Angela Jansen und Magdalena Kositza seit 25 Jahren im Dienst des Erziehungsvereins

(Neukirchen-Vluyn, den 18.10.2018) Angela Jansen und Magdalena Kositza, Mitarbeiterinnen in Haus Elim, wurden jetzt für ihren langjährigen Dienst geehrt.

Langfassung

Wege in ein eigenständiges Leben

Ambulante Hilfen Moers eröffnen neue Jugendhilfeeinrichtung im Betreuten Wohnen

(Moers, den 02.10.2018) Saskia (20) und Niklas (18) sind froh, dass sie ein eigenes Appartement bewohnen können in der neuen Einrichtung des Neukirchener Erziehungsvereins in der Essenbergerstr. 153 in Moers-Scherpenberg, die Ende September offiziell eröffnet wurde. Sie sind zwei von zwölf jungen Frauen und Männern ab 16 Jahre, die im Betreuten Wohnen der Ambulanten Hilfen in Moers einen sicheren Ort gefunden haben, der ihnen Schutz, Hilfe und Orientierung bietet. Nachdem die familiären Probleme in Niklas Familie immer größer wurden, wandte er sich an das Jugendamt in Moers.

Langfassung

Buntes Treiben im „Spatzennest“

Erweiterung des Mutter-Kind-Hauses offiziell eingeweiht

(Neukirchen-Vluyn, den 01.10.2018) Die letzten Werkzeuge sind weggeräumt, die Farbe an den Wänden ist getrocknet und alle Lampen sind angeschlossen. Die Erweiterung des Mutter-Kind-Hauses des Neukirchener Erziehungsvereins am Herkweg ist abgeschlossen und wurde nun den Mitarbeitenden und den dort lebenden Müttern offiziell übergeben.

Langfassung

Förderschulverbund des Erziehungsvereins

Aktion „Bewegen hilft“ sponsert acht neue Stadträder für Hans-Lenhard-Schule in Moers

(Moers, den 19.09.2018) Guido Lohmann, Gründer der Aktion „Bewegen hilft“ schaut gern persönlich vorbei, um sich über die Verwendung der Spendengelder vor Ort zu informieren. Dank einer Spende über 3.000 Euro aus der vorjährigen Aktion konnten die Pädagogen der Hans-Lenhard-Schule in Moers-Repelen in diesem Frühjahr acht neue Fahrräder für Radausflüge neu anschaffen.

Langfassung

Spende an die Heilpädagogisch-Therapeutischen-Tagesgruppen

Lions-Damen unterstützen Reitfreizeit in der Eifel

(Neukirchen-Vluyn, den 04.09.2018) Dank der großzügigen Unterstützung der Lions-Damen aus Rheurdt/Niederrhein konnten vier Jungen aus den Heilpädagogisch-Therapeutischen-Tagesgruppen (HTT) im Förderschulverbund des Neukirchener Erziehungsvereins eine Reitfreizeit unternehmen. Mit ihren zwei Betreuerinnen Gudrun Schäfer und Lea Neuls waren die Jungen fünf Tage zu Gast auf einem Bauernhof in Hürtgenwald in der Eifel.

Langfassung

Neukirchener Verlagsgesellschaft

Von der Lehre bis zur Rente bei einem Arbeitgeber – Edeltraut Giesen geht nach 49 Jahren in den Ruhestand

(Neukirchen-Vluyn, den 30.08.2018) Am 30. August 2018 wurde Edeltraut Giesen nach 49-jähriger Tätigkeit bei der Neukirchener Verlagsgesellschaft in einer Feierstunde des Erziehungsvereins in den Ruhestand verabschiedet. Am 1. August 1969 begann sie mit 14 Jahren ihre Lehre zum „Bürokaufmann“.

Langfassung

Behindertenhilfeverbund des Neukirchener Erziehungsvereins

Hoch hinaus mit der neuen Rollstuhlschaukel

(Neukirchen-Vluyn, den 15.08.2018) Einen besonderen Freizeitspaß können ab sofort alle Rollstuhlfahrer in den Wohngruppen für Menschen mit Behinderungen am Herkweg genießen. Die Erlöse eines Spendenprojektes und eine Fördersumme der Stiftung Neukirchener Kinder- und Jugendhilfe machten es möglich, eine Rollstuhlschaukel anzuschaffen.

Langfassung

Pflegezentrum Bonhoeffer-Haus

Ausstellung „Der Berg ruft“ im Gasometer in Oberhausen besucht

(Krefeld / Oberhausen, den 10.08.2018) Anfang August starteten 20 Bewohner und 13 Begleitpersonen, bestehend aus Angehörigen, Ehrenamtlichen und Mitarbeiterinnen des Bonhoeffer-Hauses, gen Oberhausen zum Gasometer.

Langfassung

Nachricht 1 bis 10 | weiter



Impressum | © 2018 NEV

Neukirchener Erziehungsverein
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 3920
E-Mail: info@neukirchener.de