Start
Arbeitsbereiche
Nachrichten
Kalender
Über uns
Verlag
Stellen
Spenden
Kontakt

Nachrichten aus dem Neukirchener Erziehungsverein

Projekt Pro Ehrenamt der Provinzial sponsert einen Erlebnistag

Gemeinsamer Ausflug zum Freizeitpark Ketteler Hof

(Neukirchen-Vluyn, den 17.07.2019) Einen erlebnisreichen Tag verbrachten sieben Kinder der Wohngruppe für behinderte Menschen mit ihren Betreuern und sechs Mitarbeitern der Provinzial Geschäftsstelle Gericke-Stiel-Verkühlen aus Rheinberg im Freizeitpark Ketteler Hof in Haltern am See.

Langfassung

25 Jahre im Dienst des Neukirchener Erziehungsvereins

Michaela Schneider mit dem Goldenen Kronenkreuz geehrt

(Neukirchen-Vluyn, den 27.06.2019) Die gelernte Bankkauffrau Michaela Schneider kam 1994 erstmals im Rahmen eines Praktikums mit dem Erziehungsverein in Kontakt, nachdem sie acht Jahre bei der Sparkasse in Kamp-Lintfort gearbeitet hatte. Von der pädagogischen Arbeit beeindruckt, studierte sie anschließend Erziehungswissenschaften und engagierte sich im Fachbereichsrat und Prüfungsausschuss.

Langfassung

Förderschulverbund des Neukirchener Erziehungsvereins

Energie sparen mit dem Umwelt-Clown

(Neukirchen-Vluyn, den 07.06.2019) Besondere Unterrichtstunden zur Energie und Umwelt standen auf dem Stundenplan der 3. und 4. Klasse im Grundschulbereich der Sonneckschule am Grotfeldsweg in Neukirchen. Umwelt-Clownin Ines Hansen, die im Auftrag des Asdonkshofs kreisweit durch Kindergärten und Grundschulen tourt, schaute in der Förderschule vorbei, um den Kindern 90 Minuten lang das Thema Strom und Energieverbrauch mit viel Bewegung und Humor erlebbar zu machen.

Langfassung

Krefelder Unternehmen und Einrichtungen in der Pflege organisieren Erlebnistag

„Lust auf Begegnung als Auszeit vom Pflegealltag“

(Krefeld, den 06.06.2019) Der Besuch des Krefelder Zoos lohnt immer, auch wenn Petrus seine Schleusen öffnet und heftige Regenschauer über das Zoogelände ziehen. Das hielt jedoch die Senioren der Tagespflege des Bonhoeffer-Hauses aus Krefeld-Gartenstadt und Bewohner des Gerhard-Tersteegen-Hauses nicht davon ab, am 4. Erlebnistag für pflegebedürftige Senioren und pflegende Angehörige teilzunehmen. „Lust auf Begegnung als Auszeit vom Pflegealltag“‐ unter diesem Motto begrüßten die Organisatoren die rund 120 Ausflügler an der Zooscheune, um von dort das Regenwaldhaus, das Vogel- und Affentropenhaus sowie die Räumlichkeiten der Dickhäuter für den zeitweilig benötigten Unterschlupf zu erkunden.

Langfassung

Förderschulverbund des Neukirchener Erziehungsvereins

Schüler der Hans-Lenhard-Schule packen „Pakete zum Leben“

(Moers, den 03.06.2019) Ende Mai beteiligten sich zwei Klassen der Moerser Hans-Lenhard-Förderschule an der Aktion „Pakete zum Leben“ gemeinsam mit dem REWE-Markt in Moers-Repelen. Ein „Paket zum Leben“ im Wert von 10 Euro enthält haltbare Grundnahrungsmittel wie Öl, Mehl, Zucker, Multivitamintabletten, Reis und Nudeln, die Kunden des Marktes kaufen und am Stand spenden konnten.

Langfassung

Spende übergeben

Finanzierung für einen zusätzlichen Betreuungsplatz gesichert

(Moers, den 03.05.2019) Große Freude herrschte Ende April im Familienzentrum in Repelen über die großzügige Spende von Unternehmer Elmar Welling und dem ortsansässigen Verein „Repelen aktiv“ über rund 3.800 Euro. Mit dem Geld wird die Betreuung der jungen Familie Amish und ihrer eineinhalbjährigen Tochter Aseel finanziert, die nun im Frühförderprogramm für Kleinkinder „Opstapje“ des Erziehungsvereins aufgenommen wurde.

Langfassung

Fachtag im Neukirchener Berufskolleg

Kultur und Religion in die soziale Arbeit einbeziehen

(Neukirchen-Vluyn, den 02.05.2019)

Rund 120 Studierende des Berufskollegs und Fachleute aus der Sozialen Arbeit im Erziehungsverein trafen sich zu Diskussion und Workshops zum Thema „Religions- und kultursensibel arbeiten in der Jugend- und Altenhilfe“.
„Glaube und Religion sind Privatsache“ - diese von vielen Menschen geteilte Haltung hat auch in der sozialen Arbeit dazu geführt, nur einen verkürzten Blick auf die offensichtlich zu leistenden Hilfen zu werfen“, sagte Direktor Hans-Wilhelm Fricke-Hein in seiner Begrüßung.

Langfassung

Digitale Spiele für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung

Einweihung der neuen Tovertafel

(Wegberg-Arsbeck, den 23.04.2019) Eine faszinierende Spende überreichten Mitte April Heinz Schürgers vom Förderverein der Heinrichs Gruppe und Diana Lennertz vom sozialtherapeutischen Dienst der Senioreneinrichtung SZB Wegberg an Andrea Cox, Leiterin der Wohngruppen für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Wegberg-Arsbeck.

Langfassung

Frühstück mit Spender

Ralf Kanther ermöglicht Skifreizeit

(Neukirchen-Vluyn, den 18.03.2019) Der Taxiunternehmer Ralf Kanther aus Neukirchen-Vluyn unterstützte die diesjährige erlebnispädagogische Skifreizeit der Heilpädagogisch-Therapeutischen Tagesgruppen (HTT) mit einer Spende in Höhe von 1300 Euro. Fünf Jungen im Alter von 15 bis 18 Jahren konnten Anfang Februar mit ihrem Lehrer und drei pädagogischen Mitarbeitern eine Woche zum Skifahren nach Medebach ins verschneite, winterliche Sauerland reisen.

Langfassung

Neubau Am Klotzfeld 4 nach einjähriger Bauzeit fast bezugsfertig

Wohnheimgruppe freut sich über neues Domizil

(Neukirchen-Vluyn, den 14.03.2019) Die Menschen mit Behinderungen des Wohnheims am Springenweg bekommen ein neues barrierefreies Zuhause. Sie können sich u.a. auf Einzelzimmer mit eigenem Bad und zwei großzügig geschnittene, mit Küchen ausgestattete Gemeinschaftsräume im Neubau am Klotzfeld freuen.

Langfassung

Nachricht 1 bis 10 | weiter



Impressum | © 2019 NEV

Neukirchener Erziehungsverein
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 3920
E-Mail: info@neukirchener.de