Start
Arbeitsbereiche
Nachrichten
Kalender
Über uns
Verlag
Stellen
Spenden
Kontakt

Andreas-Bräm-Haus

Detlef Jesche mit dem Goldenen Kronenkreuz geehrt

Auf mehr als 25 Jahre im Dienst des Erziehungsvereins blickt Detlef Jesche zurück, der seit 1996 im Andreas-Bräm-Haus als Erzieher tätig ist. Zuerst in Neukirchen-Vluyn und dann ab 1998 in einer Außenwohngruppe in Duisburg-Homberg ist der Pädagoge, der vor seiner Ausbildung als Kfz-Mechaniker gearbeitet hat, als zuverlässiger und bei den Kollegen sehr geschätzter Mitarbeiter tätig.

Die in der Wohngruppe „Kompass“ lebenden Jugendlichen schätzen ihn sehr und sind mit Eifer und Begeisterung dabei, wenn Detlef Jesche seine Hobbys in den Alltag integriert: Fahrräder reparieren, um dann ausgedehnte Fahrradtouren mit den Jugendlichen zu unternehmen und die digitale Bildbearbeitung. Darüber hinaus wurde der heute 51-jährige Familienvater 1996 nach der berufsbegleitenden Ausbildung in der Neukirchener Diakonenausbildung zum Diakon eingesegnet.

(Neukirchen-Vluyn, den 06.12.2017)

Bereichsleiterin Dagmar Friehl, Einrichtungsleiter Christoph Thomé, Detlef Jesche und Direktor Hans-Wilhelm Fricke-Hein (v.l.)


Impressum | © 2017 NEV

Neukirchener Erziehungsverein
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 3920
E-Mail: info@neukirchener.de