Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unsere stationäre Jugendhilfeeinrichtung Haus Elim“ für Mädchen und junge Frauen mit angeschlossenem Mutter-Kind-Bereich einen engagierten Mitarbeitenden. " />
Start
Arbeitsbereiche
Nachrichten
Kalender
Über uns
Verlag
Stellen
Spenden
Kontakt

Der Neukirchener Erziehungsverein ist ein in zehn Bundesländern tätiger diakonischer Hilfeverbund mit 2.000 Mitarbeitenden. 1845 gegründet, gehört er zu den größten Kinder- und Jugendhilfeträgern in Deutschland. Weitere Arbeitsgebiete sind die Behinderten- und Altenhilfe. Bundesweit bekannt ist der Neukirchener Erziehungsverein auch durch seine verlegerische Arbeit, vor allem durch den Neukirchener Kalender.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unsere stationäre Jugendhilfeeinrichtung Haus Elim“ für Mädchen und junge Frauen mit angeschlossenem Mutter-Kind-Bereich eine

Bereichsleitung „Haus Elim“ (w/m/d) in Neukirchen-Vluyn

unbefristet, Vollzeit

[ Orga-Nr.: 2019-050 ]

Standort: Neukirchen-Vluyn

Sie sind Sozialpädagoge (w/m/d) (Bachelor/Master) oder haben eine vergleichbare Ausbildung. Sie verfügen idealerweise über eine mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in pädagogisch-therapeutischen Arbeitsfeldern, ggf. in der Psychiatrie. Zudem absolvierten Sie wünschenswerterweise eine systemische-therapeutische Zusatzqualifikation und bringen ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenzen mit.

Wir erwarten:

·Sie verantworten den bedarfsgerechten, fachlichen und diakonischen Aufbau und die Weiterentwicklung der Einrichtung.

·Sie gewährleisten, intensivpädagogisch-therapeutische Hilfen für Mädchen und junge Frauen mit herausfordernden Verhaltensweisen.

·Sie stellen die konzeptionelle, personelle und materielle Qualität der Jugendhilfearbeit in der Einrichtung sicher und entwickeln diese weiter.

·Sie pflegen die Einrichtungskultur und das therapeutische Milieu und entwickeln diese weiter.

·Sie arbeiten mit den weiteren Einrichtungen im Neukirchener Erziehungsverein und seinen Tochtergesellschaften sowie Jugendhilfepartnern zusammen.

·Sie vertreten die Einrichtung nach Außen in der diakonischen, pädagogisch-/therapeutisch-fachlichen und gesellschaftlichen Öffentlichkeit.

·Sie übernehmen die Mitarbeiterplanung, -führung und -entwicklung.

 

Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

Wir bieten

·ein attraktives Vergütungspaket basierend auf einer diakonischen Tarifregelung zzgl. Kinderzulage für jedes Kind, für das Sie Kindergeld erhalten, jährliche Zahlung einer Sonderzuwendung und eine geförderte betriebliche Altersversorgung.

Beispiel: Als Einrichtungsleitung (w/m/d) mit entsprechender zweijähriger Berufserfahrung in der Funktion einer Bereichsleitung erhalten Sie eine Grundvergütung in Höhe von 4.372,54 Euro zzgl. Zulagen (basierend auf 39 Stunden wöchentlich).

·hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl extern, als auch an unserer hauseigenen Fortbildungsakademie sowie an einem Nachwuchsförderprogramm.

·Berücksichtigung von Familie, Beruf und Gesundheit bei der Arbeitszeitgestaltung.

·einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer überregional bekannten Einrichtung im Herzen von Neukirchen-Vluyn.

·die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team mit wenig Fluktuation.

·30 Tage Erholungsurlaub plus 1 Brauchtumstag.

·ein Jobrad.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen

  • Frau Dagmar Friehl, Geschäftsbereichsleitung, 02845/392-1374


So können Sie sich bewerben:


Eine druckfähige Fassung der Stellenausschreibung für Ihre Unterlagen können Sie auch als PDF-Datei herunterladen.



Impressum | © 2019 NEV

Neukirchener Erziehungsverein
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 3920
E-Mail: info@neukirchener.de