Alle Pressemitteilungen

Ihr Kontakt
Andrea Leuker
Leitung Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecherin
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 / 392-1375
Mobil: 0171 / 4342760
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Andreas-Bräm-Str. 18/20, 47506 Neukirchen-Vluyn, 27.05.2021

Neue Sommerspielgeräte dank vieler Pfandspenden

Patrick Hermes und Sven Arndt vom REWE-Markt überreichten die Spende an Alina und Ertugrue mit ihrer Betreuerin Stefanie Mosbeux und NEV-Direktorin Annegret Puttkammer. (v.l.) Foto: Robert van Beek

Für die Spendensumme über 1.300 Euro haben die Kunden des REWE-Markts Arndt in Arsbeck seit Mitte Dezember 2020 über 5.000 leere Flaschen und Dosen in die Pfandautomaten gesteckt und auf die Auszahlung des Geldes verzichtet. Diese Spendensumme wurde nun von Geschäftsführer Sven Arndt und Marktleiter Patrick Hermes um weitere 500 Euro aufgestockt und insgesamt 1.800 Euro an die Wohngruppen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungen des Neukirchener Erziehungsvereins in Arsbeck zur Verfügung gestellt. Direktorin Annegret Puttkammer und Stefanie Mosbeux vom pädagogischen Team nahmen die Spende zusammen mit Alina und Ertugrue mit herzlichem Dank entgegen.

In den nächsten Tagen werden davon neue Kettcars, Bälle und ein kleines Fußballtor sowie Sandspielzeug und andere Sommerspielgeräte gekauft. Der Neukirchener Erziehungsverein betreibt in Wegberg an der Helpensteiner Straße ein Wohnheim  für 18 junge Menschen mit Behinderung.

Ihr Kontakt
Andrea Leuker
Leitung Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecherin
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 / 392-1375
Mobil: 0171 / 4342760
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.