Alle Pressemitteilungen

Ihr Kontakt
Andrea Leuker
Leitung Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecherin
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 / 392-1375
Mobil: 0171 / 4342760
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Neukirchen Vluyn, 10.12.2021

„Wie erziehe ich mein Kind mehrsprachig“

Foto: Andrea Leuker

Auf den Straßen im Duisburger Norden sind die Sprachen Türkisch und Arabisch allgegenwärtig. Der Anteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund ist hoch, Mehrsprachigkeit in den Familien gelebter Alltag. Mit Mitteln aus dem Aktionsprogramm der Bundesregierung "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" organisierten die pädagogischen Mitarbeiter des Erziehungsvereins in Duisburg einen Elternkurs zum Thema „Wie erziehe ich mein Kind mehrsprachig?“ Unter Beachtung der 3G-Regeln trafen sich in zwei Gruppen 21 Mütter und Väter gemeinsam mit ihren Betreuerinnen im Gemeindehaus der Katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus im Stadtteil Ostacker.

Referentin Oxana Tonsen von der Bremer IMPULS Deutschland Stiftung, Expertin in Familienbildung und frühkindlicher Förderung, hatte viele nützliche Tipps und Anregungen zur Spracherziehung mitgebracht. Was ist Muttersprache, Zweit- oder Familiensprache? Überfordere ich mein Kind, wenn es mehrere Sprachen gleichzeitig erlernen muss? Wie reagiere ich, wenn eine Sprache in den Hintergrund gerät? Dazu erstellte jeder Kursteilnehmer sein individuelles Sprachprofil. Oxana Tonsen konnte so manche Sorge entkräften, denn gerade die Opstapje-Kinder im Alter von der Geburt bis zu drei Jahren lernen mühelos ihre Erstsprachen, unabhängig davon, ob es eine oder mehrere Sprachen sind.

 „Opstapje“ (niederländisch: „Schritt für Schritt“) ist ein Spiel-, Lern- und Trainingsprogramm, das frühkindliche Bildung und Entwicklung unterstützt und fördert, um auf einen guten Kindergarten- und Schulstart vorzubereiten. In Duisburg werden aktuell 33 Familien gefördert. Koordinatorin ist Diane Ehrentraut. Kontakt: mobil 0163 7986653.

Ihr Kontakt
Andrea Leuker
Leitung Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecherin
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 / 392-1375
Mobil: 0171 / 4342760
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!