Ausbildung zum Buchhändler (w/m/d) – Schwerpunkt Verlag oder Sortiment

Allgemeine Infos

Mit der Ausbildung zum Buchhändler (w/m/d) werden Sie sich in der Welt der Literatur bestens auskennen. Gleichzeitig benötigen Sie aber auch einen guten Geschäftssinn und Organisationsgeschick. Denn als Buchhändler (w/m/d)  beraten Sie nicht nur Kundinnen und Kunden, sondern geben Bestellungen auf, erstellen Marketingkonzepte und organisieren Lesungen und Werbeveranstaltungen.

Schwerpunkte der Ausbildung

Während der Ausbildung findet man Sie nicht nur zwischen Bücherregalen im Verkaufsraum, sondern auch hinter den Kulissen im Büro. Natürlich hat nicht jeder Buchhändler (w/m/d) jedes Buch gelesen, doch ein breites Wissen, das über ihr eigenes Lieblingsgenre hinausgeht, ist nötig, um die Kundinnen und Kunden umfassend beraten zu können. Sie erfahren in der Ausbildung daher, wie Sie ihre literarischen Kenntnisse auf den aktuellsten Stand bringen und mit ihrem Wissen die Kundinnen und Kunden glücklich machen.  

Die wichtigsten Eckdaten zur Ausbildung

  • Dauer: 3 Jahre in Theorie und Praxis (bei guter Leistung ist eine Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich)
  • Ausbildungsbeginn: zum 1. August

Anforderungen

  • mindestens guter Realschulabschluss
  • Interesse an Literatur
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität und Kontaktfreudigkeit

Unsere freien Ausbildungsstellen