Stellenportal

Erzieher (m/w/d) für das Anerkennungsjahr bzw. für die praxisintegrierte Ausbildung in unserer Kindertagesstätte in Duisburg-Baerl

Stellenart: Ausbildung/Studium
Arbeitsbereich: Kinderbetreuung
Arbeitszeiten: Vollzeit
Berufserfahrung: Berufseinsteiger
Art der Beschäftigung: befristet
Erfahrung: Ohne Berufserfahrung
Arbeitsort: Duisburg

Der Neukirchener Erziehungsverein ist ein in zehn Bundesländern tätiger diakonischer Hilfeverbund mit 2.200 Mitarbeitenden. 1845 gegründet, gehört er zu den größten Kinder- und Jugendhilfeträgern in Deutschland. Weitere Arbeitsgebiete sind die Eingliederungshilfen für Menschen mit Behinderung und die Seniorenhilfe. Bundesweit bekannt ist der Neukirchener Erziehungsverein auch durch seine verlegerische Arbeit, vor allem durch den Neukirchener Kalender.

Sie sind dabei, den schulischen Teil der Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) abzuschließen bzw. möchten Ihre Ausbildung zum Erzieher praxisintegriert absolvieren und sind auf der Suche nach einem Träger, bei dem Sie das Anerkennungspraktikum bzw. die praxisintegrierte Ausbildung absolvieren können:

Wir bieten:

  • Einen interessanten Einblick in das Arbeitsfeld der Elementarpädagogik.
  • Die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team mit wenig Fluktuation.
  • Eine fundierte fachliche und individuelle Praxisanleitung.
  • Eine befristete Vollzeitbeschäftigung mit 39 Stunden / Woche für die Dauer des Anerkennungsjahres.
  • Eine attraktive Vergütung: 1.602,02 Euro.

Sie erhalten Einblick und übernehmen diese Aufgaben:

  • Betreuung und Bildung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren.
  • Mitarbeit und Mitverantwortung für die Aufgaben im Kita-Alltag und den anfallenden pflegerischen Aufgaben.
  • Mitwirkung bei der Planung der pädagogischen Arbeit.
  • Gestaltung von pädagogischen Angeboten mit zunehmender Selbständigkeit.
  • Einblick in die Dokumentation der Entwicklung des einzelnen Kindes.
  • Einblick in die Dokumentation der pädagogischen Arbeit.
  • Begleitung der Portfolioarbeit.
  • Mitgestaltung von Festen in der Kita.

Sie bringen mit:

  • Einen Schulplatz (falls Sie sich für die praxisintegrierte Ausbildung interessieren).
  • Freude, Interesse und Engagement für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Spaß an lebendiger Teamarbeit.
  • Kommunikative Kompetenzen sowie die Bereitschaft zur Reflexion.
  • Belastbarkeit und Ausdauer.

Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

Ihre Fragen beantwortet gerne:

Christiane Sengpiel, Einrichtungsleitung, 02841-80242

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben die gewünschte Form der Ausbildung.