Stellenportal

Erzieherin (w/m/d) für unsere Kindertagesstätte in Duisburg-Hochheide

Stellenart: KiTa`s / Schule
Arbeitsbereich: Sozial- und Gesundheitswesen
Arbeitszeiten: Vollzeit
Berufserfahrung: Berufseinsteiger
Art der Beschäftigung: befristet
Erfahrung: Ohne Berufserfahrung
Arbeitsort: Duisburg

Unsere evangelische Kindertagesstätte befindet sich im Duisburger Stadtteil Hochheide. Wir betreuen in unserer dreigruppigen Einrichtung Kinder im Alter von 0 – 6 Jahren. Unser großzügiges Raumangebot und das große Außengelände bieten unseren Kindern viele Möglichkeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine befristete Vollzeitbeschäftigung mit 39 Stunden/Woche.
  • ein attraktives Vergütungspaket basierend auf einer diakonischen Tarifregelung zzgl. Kinderzulage für jedes Kind, für das Sie Kindergeld erhalten, jährliche Zahlung einer Sonderzuwendung und eine geförderte betriebliche Altersversorgung.
  • hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl extern, als auch an unserer hauseigenen Fortbildungsakademie sowie an einem Nachwuchsförderprogramm sowie regelmäßige Supervision.
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld.
  • die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team mit wenig Fluktuation.
  • 30 Tage Erholungsurlaub plus 1 Brauchtumstag.
  • ein Begrüßungsgeschenk und weitere Mitarbeiterrabatte.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Betreuung, Pflege und Förderung der Kinder in Bezug auf Sozialverhalten, Motorik, kognitive und kreative Fähigkeiten.
  • Sie planen, führen durch und reflektieren die pädagogische Arbeit.
  • Sie beobachten und dokumentieren die Lernprozesse.

Sie bringen mit:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (w/m/d) oder einer vergleichbaren anerkannten Ausbildung.
  • Sie besitzen bereits Berufserfahrung in diesem Bereich.
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung mit.
  • Sie sind teamfähig und flexibel.
  • Vorlage bei einer beabsichtigten Einstellung erforderlich:
    • Für nach 1970 geborene Bewerber/innen der Nachweis einer Masernschutzimpfung oder einer durchgemachten Masernerkrankung (Titernachweis).
    • Nachweis der persönlichen Eignung zur Betreuung und Beaufsichtigung von Minderjährigen (Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Abs. 2 BZRG).

 

Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

Ihre Fragen beantwortet gerne:

Ingrid Winsberg, Leitung der Kindertageseinrichtung, 02066-31431

Karin Braun, Leitung des Büros der Ambulanten Hilfen Neukirchen-Vluyn, 02845 3925570

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 26.03.20201.