Stellenportal

Erzieherin (w/m/d) oder Sozialpädagogin (w/m/d) stationäre Jugendhilfe, Kinder- und Jugenddorf

Stellenart: Kinder- und Jugendhilfe
Arbeitsbereich: Sozial- und Gesundheitswesen
Arbeitszeiten: Vollzeit
Berufserfahrung: Berufseinsteiger
Art der Beschäftigung: unbefristet
Erfahrung: Mit Berufserfahrung
Arbeitsort: Neukirchen-Vluyn

Im Kinder- und Jugenddorf, welches Teil des Neukirchener Erziehungsvereins ist, gestalten wir mit 69 Jungen und ca. 110 Mitarbeiter*innen eine Gemeinschaft, die sich an der Vision vom „Sicheren Ort“ als Voraussetzung für Entwicklungen orientiert. Werden Sie Teil unserer Dorfgemeinschaft und vernetzen Sie Pädagogik, Therapie, Schule und psychiatrische Versorgung. Bei aller Unterschiedlichkeit begegnen wir unseren Herausforderungen mit Leidenschaft, wertschätzend und lösungsorientiert. Dazu fördern wir die soziale Vielfalt und die Talente unserer Mitarbeiter*innen. Hier bei uns können Kolleg*innen neben ihrer pädagogischen Fachlichkeit auch ihr Hobby und ihre Begeisterung für verschiedene Themenbereiche in die alltägliche Arbeit integrieren. Das Achten und Schaffen einer Work Life Balance bei herausfordernden Schichtdienstzeiten unterstützt die Motivation aller Kolleg*innen bei uns im Kido.

Bewerben Sie sich jetzt als pädagogische Fachkraft (w/m/d) für eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit 39 Stunden/Woche:

Wir bieten Ihnen:

  • ein branchenübliches Vergütungspaket nach Tarifvertrag inkl. einer Jahressonderzahlung verbunden mit regelmäßigen Tariferhöhungen. Beispielsweise erhalten Sie als Erzieher (w/m/d) mit entsprechender Berufserfahrung € 3.384 brutto,
  • 30 Tage Erholungsurlaub zzgl. eines zusätzlichen Urlaubstages sowie zusätzliche freie Tage als Ausgleich zum Schichtdienst.
  • Zu unseren starken Sozialleistungen gehört u.a die arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge,
  • die Teilnahme an unserem "Kido-College", welches vergleichbar mit einem internen Trainee-Programm ist,
  • eine individuelle Einarbeitung durch die Gruppenleitung sowie wöchentliche Teamsitzungen,
  • Vergünstigungen bei verschiedenen Dienstleistern (z.B. Adidas, H&M, etc.) über "Corporate Benefits",
  • Fahrradleasing über Jobrad sowie Prämienvergütung „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“ (500 € je geworbenem Mitarbeitenden).
  • Viele weitere Vorteile, die Sie hier finden: Erfahren Sie mehr über den Neukirchener Erziehungsverein als Arbeitgeber

Ihre Aufgaben:

  • In einem Team von 7 pädagogischen Mitarbeitenden übernehmen Sie die umfassende Betreuung von bis zu 7 Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren mit verschiedenen Störungsbildern wie ADHS, PTBS, Bindungs- und Entwicklungsstörungen, etc..
  • Kreativ gestalten Sie den Alltag mit möglichst viel Normalität sowie gezielten Angeboten zur Entlastung von Anforderungen, um Halt und Orientierung zu bieten.
  • Den Kindern sind Sie ein verlässlicher Begleiter vor dem Hintergrund ihrer Belastungen.
  • Ihre tägliche Arbeit dokumentieren Sie im Rahmen von  Betreuungsdokumentation und Berichten sowie die Hilfeplanung in einem multiprofessionellen Team.
  • Sie gestalten die Elternarbeit und den Kontakt zu Behörden und anderen Stellen und fungieren hier als Bindeglied zu diesen und den Jugendlichen.
  • Sie mögen abwechslungsreiche Arbeit und sind bereit, sich mit Schichtdienst in Ihrem Team abzuwechseln.

Sie bringen mit:

  • Sie sind staatlich anerkannter Erzieher (w/m/d), Sozialpädagoge (w/m/d), Sozialarbeiter (w/m/d) oder Heilpädagoge (w/m/d).
  • Erfahrung in der stationären Jugendhilfe und im Umgang mit traumatisierten Jugendlichen wären toll, sind aber kein Muss. 
  • Sie besitzen einen PKW-Führerschein, da Sie die Jungen zu Terminen begleiten müssen.
  • Vorlage bei einer beabsichtigten Einstellung erforderlich:
    • Für nach 1970 geborene Bewerber/innen der Nachweis einer Masernschutzimpfung oder einer durchgemachten Masernerkrankung (Titernachweis).
    • Nachweis der persönlichen Eignung zur Betreuung und Beaufsichtigung von Minderjährigen (Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Abs. 2 BZRG).

Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

Ihre Fragen beantworten gerne:

Dieter Rittinghaus, Bereichsleitung, 02845/392-2427 

Robert Brandenburg, Pädagogische Leitung, 02845/292-2423

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. September 2022. Die Einstellung soll zum 01. Dezember 2022 erfolgen.

Die ersten Antworten auf mögliche Fragen finden Sie in unseren FAQs: FAQ (neukirchener.de)