Stellenportal

Mitarbeiter (w/m/d) Sozialer Dienst im Matthias-Jorissen-Haus

Stellenart: Pädagogik allg. / Sozialer Dienst
Arbeitsbereich: Sozial- und Gesundheitswesen
Arbeitszeiten: Teilzeit
Berufserfahrung: Berufserfahrene
Art der Beschäftigung: befristet
Erfahrung: Mit Berufserfahrung
Arbeitsort: Neukirchen-Vluyn

Das Matthias-Jorissen-Haus stellt eine Kombination aus privater, betreuter Wohn- und einer professionell betriebenen Pflegeeinrichtung dar. Es liegt in einer landschaftlich reizvollen Lage am Stadtrand von Neukirchen und ist umgeben von gepflegten Grünanlagen, schön angelegten Fußwegen und einem angrenzenden Laubwald.

Wir bieten Ihnen:

  • eine befristete Teilzeitstelle mit 29,25 Stunden/Woche.
  • ein attraktives Vergütungspaket basierend auf einer diakonischen Tarifregelung zzgl. Kinderzulage für jedes Kind, für das Sie Kindergeld erhalten, jährliche Zahlung einer Sonderzuwendung und eine geförderte betriebliche Altersversorgung. 
  • hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl extern, als auch an unserer hauseigenen Fortbildungsakademie.
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer zentral gelegenen, etablierten Einrichtung mit guter Verkehrsanbindung.
  • die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team mit wenig Fluktuation.
  • 30 Tage Erholungsurlaub plus 1 Brauchtumstag.
  • ein Begrüßungsgeschenk und weitere Mitarbeiterrabatte.

Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten, begleiten und unterstützen unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Alltag.
  • Sie planen und organisieren in Absprache mit der Leitung die soziale Betreuung (Gruppen- und Einzelangebote) unserer Bewohnerinnen und Bewohner.
  • Sie gestalten die Angehörigenarbeit.
  • Sie unterstützen bei jahreszeitlichen Feste und Feiern.
  • Sie arbeiten aktiv an dem Erhalt und der Weiterentwicklung einer würdigen Sterbe- und Abschiedskultur mit.
  • Sie beteiligen sich an der und tragen zur Qualitätssicherung der Angebote bei.

Sie bringen mit:

  • Sie haben ein pädagogisches Studium, z.B. zum Sozialarbeiter (w/m/d), Sozialpädagogen (w/m/d) oder eine Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung möglichst im sozialen Bereich absolviert.
  • Sie sind zuverlässig, flexibel, kreativ und arbeiten sehr selbstständig sowie verantwortungsbewusst.
  • Sie behalten auch in stressigen Situationen stets den Überblick.
  • Sie haben ein freundliches Auftreten und haben Freude an der Arbeit mit Seniorinnen und Senioren.
  • Vorlage bei einer beabsichtigten Einstellung erforderlich: Nachweis eines Führungszeugnisses.

Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

Ihre Fragen beantwortet gerne:

Dörthe Krüger,  Einrichtungsleitung, 02845-392-4717

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 12. März 2021.