Stellenportal

Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung

Stellenart: Ambulante Hilfen
Arbeitsbereich: Keine Angaben
Arbeitszeiten: Teilzeit
Berufserfahrung: Keine Angabe
Art der Beschäftigung: Keine Angaben
Erfahrung: Keine Angaben
Arbeitsort: Berlin

Die Paul Gerhardt Werk – Diakonische Dienste – gemeinnützige GmbH ist ein in den Bundesländern Berlin und Brandenburg tätiger diakonischer Hilfeverbund mit ca. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir halten ein vielfältiges Leistungsangebot an ambulanten, teil- und vollstationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und der Eingliederungshilfe vor.

Wir suchen zum 01. Januar 2022 für die Bezugsbetreuung junger Menschen
eine/n Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung.

Sie arbeiten gerne mit Jugendlichen und möchten diese auf ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben vorbereiten? Ein kleines und engagiertes Team mit erfahrenen Kolleg*innen ist Ihnen wichtig?

Das Paul Gerhardt Werk betreut seit über 25 Jahren junge Menschen in Berlin und unterstützt sie dabei, sich eine eigene Perspektive zu schaffen. Unsere Einrichtung Büro für Ambulante Jugendhilfe in Berlin-Kreuzberg bietet zur Zeit Platz für 17 junge Menschen im Betreuten Einzelwohnen, die von unserem Team aus Sozialarbeiter*innen im Alltag begleitet werden.

 Ihre Aufgabenstellung:

  • Begleitung und Beratung der jungen Menschen in allen zentralen Bereichen ihres Lebens, u.a.: behördliche und schulische Angelegenheiten, Asyl- und Aufenthaltsverfahren, Wohnungssuche
  • Kooperation u.a. mit Ärzt*innen, Therapeut*innen, Anwält*innen, Eltern, Vormünder*innen, Jugendämtern
  • Planung und Gestaltung der individuellen Hilfen und Auswertung dieser gemeinsam mit den jungen Menschen und anderen Beteiligten
  • Durchführung von (freizeit-) pädagogische Einzel- und Gruppenangeboten
  • Beteiligung an der konzeptionellen Weitergestaltung der Einrichtung, gemeinsam mit den Kolleg*innen

 Wir bieten Ihnen:

  • geregelte Arbeitszeiten mit 30 Wochenstunden
  • eine tarifliche Vergütung nach AVR DWBO EG 9 (West) zzgl. Kinderzulage für jedes Kind, für das Sie Kindergeld erhalten sowie eine geförderte betriebliche Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir berücksichtigen private und familiäre Angelegenheiten bestmöglich bei der Arbeitszeitplanung/ -gestaltung.
  • regelmäßige Dienstbesprechungen und Supervision
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem interkulturell orientierten Arbeitgeber
  • die Mitarbeit in einem motivierten Team und ein angenehmes Arbeitsklima
  • ein zunächst befristeter Arbeitsvertrag für 1 Jahr, mit der Option auf Entfristung

Voraussetzungen sind:

  • staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagog*in
  • ein partizipativer und antidiskriminierender Ansatz in der Betreuung
  • ein reflektierter Umgang mit Macht-Strukturen und den eigenen Privilegien darin
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement

Wünschenswerte Zusatzqualifikationen:

  • Erfahrungen im Umgang mit traumatisierten Menschen und idealerweise eine traumapädagogische Zusatzqualifikation
  • grundlegende Kenntnisse im Sozial- und Aufenthaltsrecht
  • weitere Sprachkenntnisse

Sie haben Lust, unser Team zu unterstützen? Dann bewerben Sie sich am besten noch heute. 

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Denise Tscharntke, Tel.: 030 - 338 5487 40

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter dem angegebenen Link!
Alternativ senden Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail an: bewerbung@pagewe.de.
(Bitte sehen Sie von der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Post ab. Ist Ihnen kein anderer Weg möglich, senden Sie Ihre Unterlagen an die angegebene Adresse. Beachten Sie bitte, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht an Sie zurücksenden.)

Paul Gerhardt Werk
-Diakonische Dienste- gGmbH
Geschäftsstelle Berlin
Jenaer Strasse 15
10717 Berlin

www.pagewe.de