Kita "Die Wühlmäuse" Duisburg-Rheinhausen

Wir betreuen insgesamt 50 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren. In zwei Gruppen werden 20 Kinder im Alter von 2- 6 Jahren und in einer Gruppe 10 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren betreut.

Die Kinder werden bei uns nach dem „Berliner Eingewöhnungsmodell“ eingewöhnt. Sind die Kinder in unserer Einrichtung aufgenommen, findet zuerst ein Informationsabend für die Eltern statt. Bei einem Hausbesuch informiert die Bezugserzieherin über die individuelle Eingewöhnung, sie füllen gemeinsam den Anamnesebogen aus und klären alle formellen Angelegenheiten. Dann kann es losgehen!

Betreuungszeiten

A)  35 Stunden07.00 Uhr bis 14.00 Uhr 
B)  35 Stunden08.00 Uhr bis 15.00 Uhr 
C)  35 Stunden09.00 Uhr bis 16.00 Uhr 
D)  35 Stunden07.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr 
E)  45 Stunden07.00 Uhr bis 16.00 Uhr 


Bei den Betreuungszeiten A, B, C und E bekommen die Kinder ein warmes Mittagessen gereicht.
Die Kosten hierfür betragen zurzeit 2,60 Euro pro Mahlzeit.

Ihre Familie ist uns wichtig!

Als Familienzentrum wollen wir die Familien in unserem Stadtteil unterstützen und beraten.

Folgende Angebote in unserer Einrichtung helfen Ihnen dabei:

  • Elternbildungsangebote
  • Vermittlung von Kindertagespflege
  • Seelsorge
  • „offene Sprechstunden“
  • Vermittlung von Babysittern
  • Offenes Elterncafe
  • Elternabende zu pädagogisch wichtigen Themen
  • Krabbelgruppen
  • „Notfallbetreuung“ für Geschwisterkinder
  • Beratungsangebot auch zum Thema „Kinderschutz“ bei der Kita-Leitung Wenke Weinert-Scholz; montags 10.00- 11.00 Uhr oder nach Absprache

Ihre Fragen - unsere Antworten

  • Muss mein Kind evangelisch sein?
    Nein, wir nehmen auch Kinder anderer Glaubensrichtungen auf.
  • Nehmen Sie Rücksicht auf andere Kulturen?
    Ja, so wird z.B. beim Kochen wegen des muslimischen Glaubens auf Schweinefleisch verzichtet.
  • Feiern Sie christliche Feste?
    Ja. Als evangelische Einrichtung sind uns christliche Feste und Feiern wichtig.
  • Gehen Sie mit den Kindern in die Kirche?
    Ja. Wir gehen jeden Dienstag mit den Kindern in die Kirche.
  • Muss mein Kind „trocken“ sein?
    Mit Aufnahme der jüngeren Kinder ist das mit dem „trocken sein“ sowieso kein Thema mehr für uns.
    Der „altersentsprechende“ Umgang der Familien und unserer Einrichtung mit dem „trocken und sauber werden“ ist für uns eine selbstverständlichkeit!
  • Wie kann ich mein Kind anmelden?
    Seit dem 1.Mai 2017 gibt es ein Online-Tool der Stadt Duisburg, in der Sie Ihr Kind vormerken können. Über kitaplatz.duisburg.de kommen Sie auf das Anmeldeformular und können Ihr Kind in bis zu 8 Einrichtungen anmelden. Für die Aufnahme in unserer Einrichtung ist es dringend notwendig, sich vor Ort über unsere Einrichtung zu informieren. Vereinbaren Sie einfach telefonisch (02065/63045) einen Termin mit uns. Vorstellig gewordene Familien werden bei der Aufnahme bevorzugt berücksichtigt.
  • Gehen Sie immer raus?
    Ja. Die Kinder haben Regenjacke, Regenhose und Gummistiefel in unserer Einrichtung. Außerdem tragen sie auch sonst angepasste Kleidung, so dass wir bei jedem Wetter auf unserem schönen Außengelände austoben können.
  • Gehen Sie turnen?
    Ja. Seit dem Umbau haben wir vor Ort eine Turnhalle und gehen einmal in der Woche gruppenweise turnen. Desweiteren wird unsere Turnhalle auch in der übrigen Zeit für Bewegungsaktionen täglich genutzt. Aus diesem Grund Turnsachen mit Namen gekennzeichnet nicht vergessen.
Ihr Kontakt
Wenke Weinert-Scholz
Leitung Kindertagesstätte
Friedensstraße 1
47228 Duisburg
Telefon: 02065 / 63045
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!