FUD – Familienunterstützender Dienst

Freizeit • Freiraum • Freiheit

Der Familienunterstützende Dienst (FuD) ist ein ambulantes Angebot für Menschen mit Assistenzbedarf und deren Angehörige.

Unser Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das Ziel ist es, Menschen mit Assistenzbedarf bei der Gestaltung des Alltags und in ihrer Freizeit zu unterstützen. Dabei stehen individuelle und eigene Bedürfnisse im Vordergrund.

Familien, die eine zu pflegende Person betreuen, sind oft rund um die Uhr gefordert. Die Bewältigung des Alltags erfordert einen hohen Anteil an Zeit, Kraft, Energie und Durchhaltevermögen. Da bleibt oft zu wenig Zeit für andere Dinge. Wir unterstützen und schaffen Freiräume.

Wir bieten:

  • stundenweise Betreuung und Unterstützung zuhause
  • Begleitung zu Freizeitmaßnahmen (ins Kino, zum Sport, ins Konzert)
  • Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung
  • Begleitung zu Arztterminen und Therapiemaßnahmen
  • Begleitung zum Einkaufen
  • Andere individuelle Bedarfe nach Absprache

Unser Team

Unsere Betreuer sind geschulte Einsatzkräfte und werden sorgfältig ausgewählt. Wir legen großen Wert auf Kompatibilität zwischen Betreuer und Klienten.

Finanzierung

In der Regel können unsere Dienstleistungen über Leistungen der Pflegeversicherung oder durch das örtliche Sozialamt finanziert werden. Die Finanzierung über eigene Mittel ist ebenfalls möglich.

Ihr Kontakt
Peter Ambaum
Teamkoordinator FUD
Missionshof 1
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 0163 / 7986538
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.