Ausbildungsangebote des Neukirchener Berufskollegs

Erzieherausbildung (praxisintegriert (PiA))

Berufsbeschreibung

Ihre Kompetenzen

  • Sie sind musikalisch und/oder künstlerisch kreativ
  • Sie haben Freude an der Bewegung bzw. Sie spielen gerne
  • Sie  können gut beobachten und zuhören
  • Sie wollen Kinder und Jugendliche begeistern, unterstützen oder fördern
  • Sie sind bereit, sich selbst in Ihrem Handeln zu hinterfragen

Das Berufsbild

  • Erzieher (m/w) sind sozialpädagogische Fachkräfte. Das sozialpädagogische Berufsprofil ist im SGB VIII rechtlich verankert. Danach ist es Aufgabe der Erzieher, jedem jungen Menschen in seinem Recht auf Förderung seiner Entwicklung und Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu verhelfen (...).
  • Im pädagogischen Alltag beobachten Sie das Verhalten und Befinden von Kindern und Jugendlichen. Sie erstellen Erziehungspläne und bereiten Aktivitäten sowie pädagogische Maßnahmen vor. Sie fördern die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Sie regen zur Kreativität und/oder Musikalität an. Sie begeistern zu mehr Bewegung und regen zum Spiel an.
  • Sie dokumentieren und reflektieren erzieherische Prozesse und unterstützen und beraten bei schulischen Aufgaben und privaten Problemen. Zu Eltern bzw. Erziehungsberechtigten halten Sie engen Kontakt und stehen diesen informierend und beratend zur Seite.

Diese Bildungs- und Erziehungstätigkeit liegt Ihnen am Herzen? Dann ist die Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w) genau das Richtige für Sie!

Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Ablauf der Ausbildung

Diese Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre; das Berufspraktikum  ist in die dreijährige Ausbildung integriert.
In dieser Ausbildungsform sind vom ersten bis zum dritten Ausbildungsjahr die fachtheoretischen und fachpraktischen Ausbildungszeiten miteinander verzahnt: Zwei aufeinanderfolgende Schultage und drei Praktikumstage in der Woche.  Zum Ende des dritten Ausbildungsjahres schließt die Ausbildung mit dem Fachschulexamen (fachtheoretische und fachpraktische Prüfungen) ab.

Unterrichtsinhalte

Fachrichtungsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch
  • Englisch
  • Politik
  • Naturwissenschaften
  • Religion

Fachrichtungsbezogener Lernbereich

6 fachrichtungsbezogene Lernfelder:

  1. Berufliche Identität u. professionelle Perspektiven weiterentwickeln
  2. Pädagogische Beziehungen gestalten u. mit Gruppen pädagogisch arbeiten
  3. Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
  4. Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
  5. Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen
  6. Institution und Team entwickeln sowie in Netzwerken kooperieren

Besondere Schwerpunkte am Neukirchener Berufskolleg

Vertiefung in einem Bildungsbereich

  • Bewegung
    Deutsche Rettungsschwimmabzeichen der DLRG in Bronze und Silber inkl. Erste Hilfe Kurs Berechtigungsnachweis für das Trampolinspringen Übungsleiter/in C Lizenz des DOSB

  • Spiel und Theater
    Schattenspiel / Spiele erfinden / Quiz und Rätsel

  • Musik
    Gitarrenkurs / Cajon / Chor

  • Kunst
    gestalterische und biografische Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien

Vertiefung eines Arbeitsfeldes bzw. einer Zielgruppe

  • Hilfen zur Erziehung
    Unterstufe: Trainingskurs Selbstverteidigung
    Oberstufe: Konfrontative Pädagogik

  • Pädagogik 0 - 10 Jahre
    Unterstufe: Bildungsgrundsätze NRW - Selbstbildung und Begleitung von Bildungsprozessen, projektarbeit
    Oberstufe: auffälliges Verhalten von Kinder aus systemischer Sicht, Märchen im päd. Alltag

  • Besonderer Förderbedarf
    Auseinandersetzung mit den Fördebedarfen im Bereich Sprache, soziale, emotionale, körperliche und geistige Entwicklung.

Praktika und Kooperationen

Die fachpraktische Ausbildung (drei Praktikumstage in der Woche) können Sie in Tageseinrichtungen für Kinder, Kindergärten oder dem Offenen Ganztag an Grundschulen sowie in inklusiv arbeitenden Einrichtungen absolvieren. Gerne können Sie sich für die fachpraktische Ausbildung auch in den Einrichtungen des Neukirchener Erziehungsvereins bewerben. Die fachpraktische Arbeitszeit beträgt 20 Stunden/Woche.

Abschluss

Staatlich anerkannte Erzieherin bzw. Staatlich anerkannter Erzieher

Voraussetzungen

Voraussetzungen sind entweder die

  • Fachoberschulreife (FOR)
  • UND einschlägige Berufsausbildung (z.B. KinderpflegerIn, SozialassistentIn)
  • ODER 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • ODER nicht einschlägige Berufsausbildung UND 240 Stunden Praktikum bzw. Berufserfahrung im sozialen Bereich
  • ODER Fachabitur für Sozial- und Gesundheitswesen
  • ODER allgemeine Fachhochschulreife und 12 Monate Vollzeitpraktikum
  • ODER nicht einschlägiges Fachabitur UND 240 Stunden Praktikum bzw. Berufserfahrung im sozialen Bereich
  • ODER Abitur UND 240 Stunden Praktikum bzw. Berufserfahrung im sozialen Bereich
Die nächsten Bewerbertage finden Statt

Sie interessieren sich für eine Ausbildung am Neukirchener Berufskolleg?
Dann freuen wir uns, Sie an einem unserer kommenden Bewerbertage persönlich kennen zu lernen.

Die Bewerbertage finden mittwochs ab 14.00 Uhr im Neukirchener Berufskolleg statt, und zwar an folgenden Terminen:
3. November 2021
8. Dezember 2021
19. Januar 2022
23. Februar 2022
6. April 2022
18. Mai 2022

Bitte nutzen Sie vorab unser elektronisches Bewerbertool (s.u.) und laden Ihre Bewerbungsunterlagen in unser System hoch.

 

ACHTUNG
Momentan blockt T-Online leider Emails, die von unserem System versendet werden!
Bitte wählen Sie daher, falls Sie über eine entsprechende Email-Adresse verfügen, für Ihre Anmeldung eine alternative Email-Adresse oder bewerben sich direkt per Email an berufskolleg@neukirchener.de
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Adresse für postalische Bewerbung

Neukirchener Berufskolleg
Sekretariat
Heckrathstraße 24
47506 Neukirchen-Vluyn

Jetzt online bewerben
Erzieherausbildung (praxisintegriert (PiA))
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder Bitte lesen Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz in unserer Datenschutzerklärung.
Persönliche Angaben
Kontaktdaten
Ihr höchster Schulabschluss*
Konfession

Dokumente hochladen

Im Folgenden laden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
(Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Foto) hoch. Erlaubte Formate: PDF, JPG.

HINWEIS UND EINVERSTÄNDNIS ZUR DATENSCHUTZBESTIMMUNG*

Bitte lesen Sie die Bestimmungen zum Datenschutz in unserer Datenschutzerklärung. Bevor Sie Ihre Bewerbung abschicken können, müssen Sie den Nutzungsrechten zustimmen.