KoKoBe

Die Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstellen (KoKoBe)

sind ein kostenloses und unabhängiges Angebot für

  • Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung
  • deren Angehörige und Bezugs-Personen
  • gesetzliche Betreuer und Fachkräfte aus Diensten und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Die KoKoBe möchte Menschen mit Behinderung unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Sie berät zu den Lebensbereichen

  • Wohnen
  • Arbeit & Beschäftigung
  • Freizeit
  • und persönliches Budget.


Die KoKoBe kennt viele Fachleute aus dem Bereich der Hilfen für Menschen mit Beeinträchtigungen (Eingliederungs-Hilfe).

Die KoKoBe hat viele Informationen. Sie weiß, wen man fragen kann. Und welche Anträge man stellen kann.

Sie hilft, Antworten auf Fragen zu finden. Und Probleme zu lösen.

Die Beratung der KoKoBe ist kostenlos.

Der LVR (Landschafts-Verband Rheinland) bezahlt die KoKoBe. Für die Städte Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort im Kreis Wesel ist der Neukirchener Erziehungsverein Träger der KoKoBe.

Weitere Informationen zu Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsangeboten für Menschen mit geistiger Behinderung im Kreis Wesel erhalten Sie hier

Ihr Kontakt
Eckhard Wolf
Leiter KoKoBe
Missionshof 1
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 / 9366835
Fax: 02845 / 392-193290
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!