KoKoBe

Bei der Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle, kurz KoKoBe, handelt es sich um ein kostenfreies Informations- und Beratungsangebot für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung sowie deren Angehörige und Betreuer. Adressaten der KoKoBe sind ebenfalls Fachkräfte der Behindertenarbeit, politisch Verantwortliche, Mitarbeiter in Ämtern, Behörden und öffentlichen Einrichtungen und nicht zuletzt das Gemeinwesen insgesamt.

Die KoKoBe ist eine erste Anlaufstelle bei allen Fragen, Schwierigkeiten und Anforderungen rund um das Thema geistige Behinderung. Sie berät schwerpunktmäßig in den Lebensbereichen Wohnen, Freizeit und Arbeit/Schule.

Durch die Vernetzung bestehender Angebote und Hilfesysteme in der Region sowie die enge Kooperation mit den Trägern, Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe vor Ort, ist eine individuelle und zeitnahe Beratung möglich.

In einer immer vielschichtiger werdenden Angebotslandschaft der Behindertenhilfe, übernimmt die KoKoBe eine Lotsenfunktion und entwickelt gemeinsam mit den behinderten Menschen und deren Angehörigen passende Lösungsmöglichkeiten bei Problemen und Fragestellungen.

Der Landschaftsverband Rheinland, als Initiator der KoKoBe, hat somit einen Impuls gesetzt zum Aufbau eines niedrigschwelligen, flächendeckenden (rheinlandweiten) und gemeinwesenorientierten Informations- und Beratungsangebotes für Menschen mit geistiger Behinderung. Die KoKoBe sind ein wichtigen Baustein in der Umsetzung des Vorrangs ambulanter vor stationärer Hilfen.

Für die Städte Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort im Kreis Wesel ist der Neukirchener Erziehungsverein Träger der KoKoBe.

Weitere Informationen zu Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsangeboten für Menschen mit geistiger Behinderung im Kreis Wesel erhalten Sie hier

Ihr Kontakt
Eckhard Wolf
Leiter KoKoBe
Missionshof 1
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 / 9366835
Fax: 02845 / 392-191584
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.