momento

momento – das ist der etwas andere Andachtskalender für einen besonderen Moment mit Gott. Entwickelt aus dem Konstanzer Kalender, inspiriert durch die Ökumenische Bibellese laden die kurzen Texte ein, täglich innezuhalten und sich auf Gott zu besinnen – als Buch oder zum Abreißen oder digital.

Ich bete, dass ihr alle eure Schuhe
abends weit unter das Bett stellt,
damit ihr am nächsten Morgen davor
niederknien müsst, um sie zu finden.
Und während ihr da so kniet,
dankt Gott für seine Gnade
und Erbarmen und Verständnis.

Denzel Washington

Morgenlicht

„Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung“ ist der Titel eines Buches aus den 1960er Jahren, das auch verfilmt wurde. Ein Hintergedanke bei dem Titel könnte sein, dass so früh morgens noch nichts Belastendes passiert sein kann und die Herausforderungen und Probleme sich erst später einstellen. Meine Erfahrung sagt mir hingegen, dass auch schon direkt nach dem Aufstehen Ängste und Sorgen für den Tag erwachen und mich beherrschen können. Was muss ich heute schaffen? Was kann dabei schiefgehen? Wo könnte ich eine schlechte Figur abgeben? Eine mögliche Antwort auf diese und andere bohrende Fragen ist der Psalmvers. Er erinnert mich daran, dass Jesus bei mir ist und Gnade zu allem schenkt, was ich tue, wenn ich ihn darum bitte. Mit ihm an meiner Seite kann der Tag kommen. Gottes liebevolles Ja, seine Gnade, ist einfach da, ich muss sie mir nicht verdienen.

Autor: Heiko Müller
Bibellese

Psalm 143

Lied

All Morgen ist ganz frisch

EG 440 GL 622 ErG 557

2. Sonntag nach Epiphanias

Spendenprojekt - Mitten drin statt nur dabei.

Kalender kaufen

Unsere Kalender-APPS für Android und iOS