Detail

Ihr Kontakt
Andrea Leuker
Leitung Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecherin
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 / 392-1375
Mobil: 0171 / 4342760
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

02.12.2022

Das neue Hörspiel für Kinder „Katrina im Käsemäuseland bezaubert nicht nur kleine Zuhörer

Foto/Cover-Illustration: Esther Mack

Theater- und Musikprojekte haben eine lange Tradition in der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Andreas-Bräm-Haus (ABH). In den vergangenen Corona-Jahren war eine intensive Theaterarbeit mit gemeinsamen Proben bis hin zur Aufführung vor Publikum nicht möglich. So entwickelte der Theaterpädagoge Uwe Brosch die Idee, das Hörspiel „Katrina im Käsemäuseland“ zu produzieren. Mit Kindern, Jugendlichen und Kollegen des ABH wurden die Dialoge, Sprechszenen und Lieder aufgenommen. „Es war eine tolle Erfahrung, die Texte unter Studiobedingungen einzusprechen. Alle ließen sich mit Begeisterung und Konzentration auf die neue Situation ein“, lautet das Fazit von Autor Uwe Brosch, der bis zu seinem Renteneintritt im Sommer als Diplompädagoge mit dem Schwerpunkt Theater- und Musikarbeit im Andreas-Bräm-Haus beschäftigt war. Er hat in seiner aktiven Zeit für junge Menschen mehrere Theaterstücke geschrieben und mit dem Arbeitskreis „Bühne frei“, einem Zusammenschluss von Kindern, Jugendlichen und Kollegen, inszeniert.
Am Niederrhein hat der beliebte Poet und Liedermacher zahlreiche Fans, die seine tiefsinnigen Aphorismen und klugen Gedanken sehr schätzen.

Worum geht’s? Als Käsemaus Katrina und der Schoko-Niko nach einem abenteuerlichen Flug aus der Menschenwelt endlich im Käsemäusereich von König Edamer dem Dritten landen, müssen sie schlechte Nachrichten hören: Das Käsemäuseland ist in großer Gefahr! Hat doch der Oberfiesling Parmello von den widerlichen Parmesanen den Zauberring von König Edamer gestohlen. Und dieser Ring ist für das Überleben aller Käsemäuse von höchster Wichtigkeit! Was ist also zu tun, um den Ring zurückzuholen? Da hat Katrina eine Idee ...

Das neue Hörspiel „Katrina im Käsemäuseland“ ist ab sofort als CD gegen eine Spende von 5 Euro in der Neukirchener Buchhandlung erhältlich. Der Spendenerlös kommt der Theater- und Musikprojektarbeit im Andreas-Bräm-Haus zugute.

 

Ihr Kontakt
Andrea Leuker
Leitung Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecherin
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 / 392-1375
Mobil: 0171 / 4342760
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!