Detail

Ihr Kontakt
Andrea Leuker
Leitung Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecherin
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 / 392-1375
Mobil: 0171 / 4342760
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

18.05.2020

Individuelle Beratung für ein selbstständiges Leben

Die Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstellen (KoKoBe) sind wichtige Anlaufstellen für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige. Im Kreis Wesel haben die KoKoBe fünf Standorte. Seit 12 Jahren berät Eckhard Wolf in Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort Menschen mit geistiger und mehrfacherBehinderung aller Altersgruppen, deren Angehörige, Freunde oder Betreuer.

Das Büro am Missionshof in Neukirchen ist eine gesuchte Anlaufstelle für vielerlei Beratungswünsche. „Wir erstellen für jeden Klienten eine individuelle Hilfeplanung. Das heißt, wir ermitteln dessen Wünsche und die persönliche Hilfe, die er konkret benötigt und organisieren deren Umsetzung im täglichen Leben, beschreibt der Diplom-Heilpädagoge das Beratungsangebot, das von rund 70 Klienten pro Jahr genutzt wird.

Wohnen, Arbeiten, Freizeitgestaltung und Unterstützung bei Ämtern und Behörden sind dabei die Themenschwerpunkte. Häufig ist es schwierig, eine geeignete Wohnung zu mieten, eine Arbeitsstelle zu organisieren oder einen Ausbildungsplatz zu finden. Auch bei bürokratischen Hürden, zum Beispiel bei der Antragstellung auf Grundsicherung oder eines Wohnberechtigungsscheins, ist Eckhard Wolf ein gefragter Ratgeber.

Im Kreis Wesel existiert ein engmaschiges Netzwerk, in dem zahlreiche soziale Dienstleister in der Behindertenhilfe, der Landschaftsverband Rheinland, die Arbeitsämter, Bürgerbüros und Kirchen zusammenarbeiten. Die KoKoBe kümmert sich darum, dass alle Hilfen gut koordiniert werden.

Eckhard Wolf ist viel unterwegs in Werkstätten für Menschen mit Behinderung, Kitas, bei Hausbesuchen vor Ort, mit Infoständen bei Stadtfesten oder in der Quartiersarbeit in Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort. Die Beratungsstelle hat sich etabliert. „Es gibt Familien, die begleite ich über viele Jahre“, berichtet er. „Es ist schön zu sehen, dass passgenaue Hilfen die eigene Selbstständigkeit von Menschen mit Behinderung fördern. Viele Angehörige sind auch dankbar für die spürbare Entlastung.“

Kontakt: info@kokobe-neukirchen-vluyn.de oder telefonisch: 0 28 45 – 93 66 83 5.

Ihr Kontakt
Andrea Leuker
Leitung Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecherin
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 / 392-1375
Mobil: 0171 / 4342760
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.